Prof. Dr. Eva Kocher

 

Prof. Dr. Eva Kocher ist Projektleiterin der Forschungsgruppe „Regulierungsfragen transnationaler Arbeit – Perspektiven der interdisziplinären Arbeitsforschung"  am Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION und Inhaberin des Lehrstuhls für 'Bürgerliches Recht, Europäisches und Deutsches Arbeitsrecht, Zivilverfahrensrecht' an der Europa-Universität Viadrina. Sie ist u.a. Vorsitzende der Sachverständigenkommission zum Zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung, Dekanin der Juristischen Fakultät der EUV und Mitglied der Redaktion der Zeitschrift 'Kritische Justiz'. Sie forscht und publiziert zu Fragen des deutschen, europäischen und internationalen Arbeitsrechts, insbesondere zu neuen Organisationsformen von Arbeit, Antidiskriminierungsrecht, Rechtssoziologie und Rechtsmobilisierung. 

[Please click here for English version.]