Dr. Philipp Otto

 

 

Dr. Philipp Otto ist seit Dezember 2011 der Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl  für Quantitative Methoden, insb. Statistik an der Europa-Universität Viadrina und hat zum Thema "Räumliche- und räumlich-zeitliche Prozesse - Modellierung und Erkennung von räumlichen Strukturbrüchen mit Anwendungen in der Ökonomie und Biometrie" promoviert.  Er ist der Schatzmeister der Deutschen Statistischen Gesellschaft.

Seit Januar 2017 leitet er diese Forschungsgruppe.

Miryam Sarah Merk

Miryam Sarah Merk hat an der Europa-Universität Viadrina Internationale Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Statistik und Ökonometrie studiert. Sie ist Doktorandin am Lehrstuhl für Quantitative Methoden, insb. Statistik.

Seit April 2017 arbeitet sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in diesem Projekt.

Anna Antoniuk

Anna Antoniuk studiert seit Oktober 2016 die Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Europa-Universität Viadrina. 

Seit Oktober 2017 arbeitet sie in diesem Projekt als Studentische Hilfskraft.